News-Übersicht2Back6
PRO sportmedia

Herzlichen Glückwunsch

an meine Freunde in

Deutschland!

Heute möchte ich meine Freunde in Deutschland grüßen und einen herzlichen Glückwunsch an meinen Mitstreiter bei Bayern, Klaus Augenthaler, zum verdienten Aufstieg in die 1. Bundesliga mit dem 1.FC Nürnberg senden. Ich bin sicher, daß er die gute, erfolgreiche Arbeit fortsetzen wird und der "Club" sich in der obersten Spielklasse wieder etabliert. Außerdem fehlt ja schon zu lange das echte Derby in Bayern: Bayern München gegen den Club.

Und da wären wir bei meinen Freunden von Bayern München: Tanti Auguri da parte mia.

Dieses Jahr war das Finale in der Bundesliga ja besonders spannend und wieder einmal hat sich die cleverste und reifere Mannschaft in Deutschland durchgesetzt. Ottmar Hitzfeld hat zusammen mit Franz Beckenbauer, Kalle Rummenigge und Uli Hoeness wieder Großartiges geleistet. Die Mannschaft ist eine Spitzenmannschaft und kann jeden Gegner schlagen. Taktisch sehr gereift, Personell gut ausgestattet und ausgeglichener. Hauptsächlich im Champions League Wettbewerb haben sich die 11 Spieler als Einheit präsentiert und Erfolg gehabt. Ich gönne den Bayern den Meistertitel von ganzem Herzen. Wie war das Fest auf dem Marienplatz?

Für das Champions League Endspiel in meiner Heimatstadt Mailand stehen die Chancen ausgeglichen 50 zu 50.

Aber vergessen wir nicht, Mailand hat den deutschen Mannschaften immer Glück gebracht. Die beiden Mannschaften kennen sich gut, und Bayern München hat gegen Real Madrid und Manchester schon beeindruckend gezeigt, zu was die Mannschaft zum jetzigen Zeitpunkt fähig ist. Valencia spielt einen sehr schönen, schnellen Angriffsfussball und Bayern kann die taktische und kämpferische Note dagegen stellen. Wie gesagt, bei einem Endspiel ist alles offen. Der Wille zum Sieg ist bei beiden Mannschaften stark ausgeprägt. Ich hoffe nur, dass es so schön und spannend wird, wie das Endspiel in Dortmund war, denn das war ein Fussballfest.

Saluti da Milano

Giovanni Trapattoni

21.05.2001