News

News-Übersicht10.04.1999Hamburger Morgenpost

Trapattoni kauft die Bundesliga leer

Auf der Einkaufsliste von Giovanni Trapattoni stehen vier Bundesliga-Profis ganz oben. Um seinen AC Florenz auf Champions-League-Format zu trimmen, braucht er noch "vier bis fünf international erfahrene Top-Spieler".

Dabei hat es Trap besonders auf seinen ehemaligen Münchener Lieblingsschüler Samuel Kuffour abgesehen. Bayern will den Abwehrspieler allerdings nicht ziehen lassen. Das Florenz-Mittelfeld will der Trainerfuchs mit Leverkusens Brasilianer Emerson sowie den Deutschen Michael Tarnat (Bayern München) und Jungstar Michael Ballack vom 1. FC Kaiserslautern aufrüsten.